Home > Chränzli

Chränzli

4. und 5. November 2016


Du willst das Chränzli noch einmal erleben?
schaue hier den --> Trailer <-- und denke zurück an das schöne Wochenende

Den gesamten Abend auf DVD oder als Download JETZT bestellen
Einfach dieses --> Formular <-- ausfüllen




Der Turnverein Engstringen turnt unter dem Motto „s‘Rad neu erfinde“

 

„Pyjamas Party, Pyjama Party“, tönte es laut durch den Saal. Die erste Nummer vom Chränzli 2016 des Turnvereins Engstringen hatte begonnen. Unter dem Motto „s’Rad neu erfinde“ hatten viele engagierte Leiterinnen und Leiter mit viel Witz ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Eröffnet wurde das Programm wie jedes Mal von den kleinsten Turnerinnen und Turnern. Im Pyjama hüpften sie unermüdlich auf der Bühne umher. An Schlaf  dachte aber niemand, alle warteten gespannt auf die folgenden Auftritte. Im Publikum klatschten die Zuschauer zum Takt der Musik, auf der Galerie oben, wo die sportlichen Teilnehmer auf ihren Auftritt warteten, wurde spätestens nach der Hauptprobe lauthals mitgesungen. Die Stimmung hinter den Kulissen war fröhlich und aufgeregt. Viele sahen ihre Geschwister ebenfalls turnen und nicht wenige hatten zwei Auftritte an einem Abend einstudiert. Nachdem jede Frisur zweimal kontrolliert und nochmals der Ablauf mit dem Gspöndli besprochen worden war, freuten sich alle auf ihren speziellen Moment auf der Bühne.

Minitramp, Boden, Barren, Step und Tanz; die Jugendriegen überraschten mit einem abwechslungsreichen Programm. Im Hintergrund leisteten die Bühnenraudis des Vereins Wettkampf Judo Regensdorf  schwere Arbeit, in dem sie die Geräte hin und her schleppten und für einen reibungslosen Ablauf sorgten. Dank dem roten Faden, dem thematisch angepassten Sketch-Theater, wurde das Publikum unterhaltsam durch die Vorstellung geleitet. Der Erfinder erfand nicht nur das Rad neu, sondern auch den Fernseher, den Zug, das Flugzeug, die Uhr und noch vieles mehr.

Weil das Chränzli ein Anlass für Jung und Alt ist, durften die Auftritte der Männer- und Frauenriege nicht fehlen. Und als Trägerverein zeigte natürlich auch der Turnverein sein Können.

Am Freitag- und Samstagabend fand eine Tombola statt, an welcher grosse Preise verlost wurden. Bereits vor der Vorstellung spähte manch ein Auge zu den aufgestellten Früchtekörben, aber spätestens in der Pause spekulierte jeder auf einen Gewinn. Die Lösli wurden von Turnerinnen der Jugendriegen verkauft und besonders am Samstagabend musste man als Zuschauer schnell ein farbiges Lösli kaufen. Nach kurzer Zeit waren nämlich alle verkauft. Wer eines ergattern konnte, dabei aber keinen Gewinn erzielen konnte, hatte noch nicht verloren. Schreib man den Namen auf das Nietenlos, so konnte man an der Nietenverlosung teilnehmen. Dort erhielt man nochmals die Chance auf einen Gewinn, wie beispielsweise einem Wellnesswochenende, welches vom Hotel Rigi Kaltbad gesponsert worden war oder einem einstündigen Rundflug ab dem Flugplatz Birrfeld.

Der  Samstagabend fand seinen Ausklang an der Bar, wo sich verschiedene Turnvereine trafen und alte Freundschaften neu aufgefrischt wurden. An diesem Abend dachte man noch nicht ans Chränzli 2018, aber bald werden auch dafür die fleissigen Vorbereitungen beginnen. Einmal mehr ein gelungenes Chränzli!

 
Wir danken allen Sponsoren, Helfern und Besuchern!